Erweiterte Suche

Ansicht der Auswahl aus mehreren Kategorien

„Anregungen“ kann den tollen Service bieten nur die Artikel anzeigen zu lassen, die mehreren Kriterien entsprechen, bspw. alle Artikel für Kinder & Familien zu Fastenzeit & Ostern für 0-1 €uro. Sie können also aus unseren über 300 Artikeln verschiedener Anbieter zielsicher die raussuchen, die Sie interessieren.

Doch leider hat WordPress.com diese Funktion bisher nicht nutzerfreundlich im Angebot. Wir arbeiten daran, diese Funktion in einfacher Form einzubauen. Bis dahin müssen wir eine etwas umständliche Methode empfehlen – aber es lohnt sich!

Der Trick ist, dass man die richtige Internetadresse der Seite kennen muss: Man kann sich also nicht durchklicken, sondern muss in die Adressleite seines Browsers schreiben. Wenn man sich die Adresse einer beliebigen Kategorienseite ansieht, bspw. Pfingsten, dann sieht man die einfach Struktur der Adresse:

https://anregungen.wordpress.com/category/kirchenjahr/pfingsten/

Wichtig ist jetzt nur, was ganz am Ende steht, nämlich die gewünschte Kategorie. Wenn man diese Adresse ein wenig verändert, dann kann man sich alle Artikel anzeigen lassen, die auch noch einem weiteren Kriterium entsprechen, das heißt noch einer weiteren bestimmten Kategorie zugeordnet sind. Betrachten wir als Beispiel die Artikel zu Pfingsten, die der Zielgruppe Erwachsene zugeordnet sind. Die neue Adresse lautet:

https://anregungen.wordpress.com/category/kirchenjahr/pfingsten+erwachsene/

Die Veränderung ist ganz einfach: Wir haben einfach den Namen der zweiten Kategorie mit ein Pluszeichen angehängt! Dabei ist ganz egal, dass „Erwachsene“ keine Unterkategorie von „Kirchenjahr“ ist – man kann sogar „/kirchenjahr“ löschen, ohne etwas zu verändern.

Nach diesem einfachen Prinzip lassen sich beliebig viele Kriterien ergänzen. Als letztes Beispiel beschränken wir die Auswahl auf Plakate zu Pfingsten für die Zielgruppe Erwachsene von der Fachstelle Medien:

https://anregungen.wordpress.com/category/pfingsten+erwachsene+fachstelle-medien+plakat/

Man sieht, dass die Kategorie Fachstelle Medien als „fachstelle-medien“ geschrieben werden muss. Im Zweifelsfall öffnet man am besten die Seite der fraglichen Kategorie und guckt in der Adressleiste nach, wie WordPress.com mit Umlauten und Sonderzeichen umgeht. Überhaupt ist es wohl am einfachsten, wenn man zuerst die gewünschte Kategorie mit dem kompliziertesten Namen öffnet und dann die Namen der anderen Kriterien ergänzt.

Übrigens können Sie ebenso Schlägwörter untereinander als Kriterien kombinieren, wenn Sie  „/category“ durch „/tag“ mit den entsprechenden Kategorien schreiben. Allerdings werden auf dieser Seite vor allem die Kategorien zur Gliederung benutzt.

Wir hoffen, dass diese Erläuterung hilfreich war. Über Anmerkungen wären wir sehr dankbar!

 

Advertisements

Bitte hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.