Medienkoffer: Was ist das Christentum?

Was macht das Christentum eigentlich aus? Was sind seine Alleinstellungsmerkmale im Vergleich zu anderen Religionen, die gleichzeitig  den beiden großen Konfessionen gemeinsam sind? Ausgehend von diesen Fragen wurden die Materialien für diesen Medienkoffer zusammengestellt. Medienkoffer: Was ist das Christentum? weiterlesen

Advertisements

Neues Faltblatt Wort-Gottes-Feier

Folder tut gut 2016 1705 TitelvarianteNicht immer ist es möglich, dass ein Priester den Gottesdienst leitet. Deshalb gibt es seit längerer Zeit auch die Möglichkeit in den Gemeinden Wort-Gottes-Feiern zu begehen. Diese können von Gemeindemitgliedern, Pastoralen Mitarbeitern oder Diakonen geleitet werden.
Da diese Form der Feier nicht allen vertraut ist, gibt die Fachstelle Medien in Zusammenarbeit mit der Hauptabteilung Liturgie ein Faltblatt mit dem Ablauf der Wort-Gottes-Feier heraus.
Abgedruckt sind sämtliche Texte des Gottesdienstes als Dialog zum Mitsprechen. Ein Männchen am Rand zeigt jeweils an, ob man steht oder sitzt, bei diesem Teil des Gottesdienstes. Zusätzlich gibt es kurze Erklärungen. Format 10,5 x 21 cm, stabiles Papier, Wickelpfalz. Das Faltblatt kostet 20 Cent pro Stück und kann zuzügl. Versandkosten im Onlineshop der Fachstelle bestellt werden.

Neues Kloster-Kochbuch „Gutes aus Gottes Garten“

Deckblatt Gutes aus Gottes GartenKlostergärten sind ein kleiner Vorgeschmack auf das Paradies: Wie gut die Pflanzen für Körper und Seele sind, zeigt das Kochbuch „Gutes aus Gottes Garten“. Ordensleute aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart stellen Ihre Klöster vor und verraten Rezepte und Anregungen rund um den Garten. Alles kann leicht selbst hergestellt werden: von Bärlauchessig im Frühling bis zu Honigplätzchen im Winter. Sie erhalten auch Tipps über die heilende Wirkung von Pflanzen. Neues Kloster-Kochbuch „Gutes aus Gottes Garten“ weiterlesen

„Bischof Sproll – standhaft im Glauben“ mit Ö

cover dvd bischof sprollDie DVD über den Rottenburger Bekennerbischof Sproll ist jetzt mit zusätzlicher Kurzfassung (26 Minuten) erhältlich. Außerdem sind auf der DVD weitere Materialien, zum Beispiel ein Unterrichtsentwurf. „Bischof Sproll – standhaft im Glauben“ mit Ö weiterlesen

Kirchengeschichte am Oberrhein – ökumenisch und grenzüberschreitend

Quelle: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Baden-Württemberg

Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen herausgegeben von Klaus Bümlein, Barbara Henze, Marc Feix und Marc Lienhard

Neu erschienen im Juli 2013 zum 40jährigen Jubiläum der ACK in Baden-Württemberg
650 Seiten, viele, teilweise farbige Abbildungen; € 36,-
Zu beziehen bei der ACK-Geschäftsstelle oder im Buchhandel.

DVD „Erstkommunion als Familienkatechese“

UT_CD-Cover_Familienkatechese_v2.0am Beispiel von St. Michael in Tübingen
Am Beispiel einer süddeutschen Kirchengemeinde informiert der Kurzfilm (23Min) anschaulich über Anliegen, Organisation und Ziele des Kommunionwegs als Familienkatechese. In authentischen Interviews beschreiben Kinder, Eltern, Ehrenamtliche und Hauptberufliche ihre Erfahrungen mit dieser Form der Erstkommunionvorbereitung. Auch Professor Dr. Albert Biesinger, Initiator der Familienkatechese im deutschsprachigen Raum, kommt zu Wort. Neben den Chancen dieses zukunftsweisenden Ansatzes werden auch die Grenzen nicht verschwiegen. Der Film ist kein Lehrfilm, nach dem Motto: „So und nicht anders geht Familienkatechese“. Vielmehr möchte er Eltern, ehrenamtliche und hauptberufliche MitarbeiterInnen in Gemeinden und größeren Pastoralräumen ermutigen und motivieren, den familienkatechetischen Ansatz näher kennenzulernen. Als Musterbeispiel für eine zeitgemäße missionarische Familienpastoral ist der Film auch für den Einsatz in der Schule und kirchlichen Erwachsenenbildung geeignet. Ein umfangreiches Begleitmaterial mit zahlreichen Einzelinterviews zu Teilaspekten der Familienkatechese auf der DVD-Ebene bietet zudem die Möglichkeit für den vertiefenden Einsatz in der religionspädagogischen Aus- und Weiterbildung. DVD „Erstkommunion als Familienkatechese“ weiterlesen

DVD „Martins Wege“

Huelle Martinusweg highres1mit Unterrichtsmaterialien

Der Film stellt den Martinusweg (www.martinuswege.de) vor, der seit 2011 quer durch die württembergische Diözese Rottenburg-Stuttgart von Arlach im Kreis Biberach bis Schwaigern im Kreis Heilbronn führt. Er verbindet zahlreiche Martinskirchen und Initiativen auf dem Weg, die sich im Sinne des Heiligen Martin für andere Menschen einsetzen. So z. B. den St. Martinsladen in Ochsenhausen, das katholische Hospiz St. Martin in Stuttgart und das caritas bistro Ulm, das mit Geld der Bischöflichen „Aktion Martinusmantel“ starten konnte.

Zusätzlich befinden sich auf der DVD Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht mit den Schwerpunktthemen der Heilige Martin als Person und Pilgern als Grunderfahrung von Religionen am Beispiel des Martinusweges. Zu diesen Themen finden Sie jeweils für die Alterstufen 8-12 Jahre, 12-16 Jahre und ab 16 Jahren/Erwachsene Unterrichtsvorschläge und Arbeitsvorschläge.

DVD „Martins Wege“ weiterlesen

DVD Priester im Portrait

dvd priester im portrait coverWarum heute Priester sein? Dieser Fragen stellen sich 14 Priester aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart und erzählen, was sie in ihrem Glaubensleben trägt und warum sie ihren Beruf als Berufung sehen.

DVD Priester im Portrait weiterlesen

DVD Klosterfrauen im Portrait

10 Ordensfrauen unserer Diözese werden in kurzen Filmportraits vorgestellt und berichten über ihren Alltag, ihre Berufung und das Leben in ihrer Gemeinschaft. Die DVD ist kostenlos bei uns beziehbar (berufe-der-kirche@drs.de).

DVD Klosterfrauen im Portrait weiterlesen

Geistliche Impulse „Missionarische Kirche werden“

„Missionarische Kirche werden“ ist eine geistliche Suchbewegung, die von spirituellen Grundhaltungen und biblischen Impulsen geprägt ist. Wenn sich ein Kirchengemeinderat oder eine andere Gruppe mit der Missionarischen Kirche beschäftigt, soll dies nicht nur theoretisch geschehen, sondern in geistlichen Übungen, die das Herz und die Seele ansprechen.

Geistliche Impulse „Missionarische Kirche werden“ weiterlesen

Praxishilfen Missionarische Kirche

Kirchengemeinderäte und (Projekt-)Gruppen, die missionarische Schritte gehen wollen oder über einen missionarischen Entwicklungsweg nachdenken, finden unter Praxishilfen erprobte Materialien und Anleitungen.

Praxishilfen Missionarische Kirche weiterlesen

Blickwechsel – Missionarischer Bibelkurs

für Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten, Kirchengemeinderäte, Gremien und Gruppen, die sich auf den missionarischen Weg machen oder diesen weitergehen wollen

Arbeitshilfe inkl. CD Blickwechsel – Missionarischer Bibelkurs weiterlesen

Konzeption der Psychologischen Familien- und Lebensberatung (PFL)

Konzeption der Psychologischen Familien- und Lebensberatung (PFL) weiterlesen

Dokumentation zum Fachtag „Solidarität gestalten – Aufbruch wagen“

… am 19.07.2012

Dokumentation zum Fachtag „Solidarität gestalten – Aufbruch wagen“ weiterlesen

Broschüre „Weiterentwicklung und Profilierung der katholischen Sozialstationen…

… in der Diözese Rottenburg-Stuttgart Herbst 2008 bis Sommer 2010″

Broschüre „Weiterentwicklung und Profilierung der katholischen Sozialstationen… weiterlesen

Bericht zur Umsetzung des Rottenburger Kindergartenplans 2008 – 2012

Vorgelegt von der Hauptabteilung Caritas für die Sitzung des Diözesanrates am 15./16. Juni 2012 in Untermarchtal

Bericht zur Umsetzung des Rottenburger Kindergartenplans 2008 – 2012 weiterlesen

Broschüre „Kindergarten – Gemeinde erLeben“

Pastorales Rahmenkonzept der Diözese Rottenburg-Stuttgart zur Kooperation von Kindergarten und Kirchengemeinde

Broschüre „Kindergarten – Gemeinde erLeben“ weiterlesen

Bei den Menschen sein – Stiftung Weltkirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Informations-Flyer

Bei den Menschen sein – Stiftung Weltkirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart weiterlesen