Das Gebet in der Hand spüren

Heilige Worte verdienen einen besonderen Rahmen: Drei ausgesuchte Gebete haben wir auf exklusives Papier gedruckt, damit ihre Bedeutung in der Hand gleich spürbar ist. Das Gebet in der Hand spüren weiterlesen

Advertisements

„Nur für heute…“ Abreißkalender zur Fastenzeit

Jeden Tag einen kurzen, einfachen Vorsatz: Die Gebote der Gelassenheit, Papst Johannes XXIII. zugeschrieben, überzeugen durch ihre Schlichtheit. In dieser Tradition gibt auch der neue Abreißkalender zur Fastenzeit für jeden Tag mit wenigen Worten eine Anregung. „Nur für heute…“ Abreißkalender zur Fastenzeit weiterlesen

Danke sagen!

danke-postkarte-advent-weihnachten-2016Im Advent und rund um den Jahreswechsel hat jeder viel zu tun: Trotzdem nehmen sich dann viele Ehrenamtliche Zeit und engagieren sich in ihren Kirchengemeinden. Um ihnen zu danken, gibt es eine weitere Dankes-Karte zu bestellen.

Danke sagen! weiterlesen

Sinnsucher – Weihnachten für Erwachsene

Weihnachten ist das Fest der Liebe und dabei geht es fast immer um die Kinder. Die Gesprächsangebote der Sinnsucher richten sich in diesem Jahr an alle, die als Erwachsene mit oder ohne Kinder Weihnachten feiern. Mit einem weihnachtlichen Rollenspiel, einer Hitliste der Aktivitäten rund um das Fest und der Suche nach der Antwort auf die Frage, was wir denn alles so zu Weihnachten feiern, können sich die Teilnehmer der Gesprächsrunden wunderbar auf die festlichen Tage vorbereiten.

Karte Front Karte Rueck

Das Angebot der Sinnsucher richtet sich an Gruppen, die sich im Advent oder in der Weihnachtszeit mit allem Ernst und jeder Menge Spaß mit dem Weihnachtsfest auseinander setzen wollen. Dabei geht es spielerisch und manchmal auch nachdenklich zu. Weihnachten – mal ohne den Glanz der Kinderaugen. Weihnachten für Erwachsene.

Zu bestellen sind die kostenlosen Gesprächsanregungen für einen Sinnsucher-Abend hier.

http://www.sinnsucher.info

 

Aufkleber als Erinnerung: Teilen wie Martin!

martin-aufkleber

Der Heilige Martin ist Vorbild unseren Glauben zu leben und zu teilen. Ein Aukleber kann uns daran immer wieder erinnern – zum Beispiel auf der Brotdose!

1700 Jahre nach der Geburt des Patrons der Diözese Rottenburg-Stuttgart wurde 2016 oft an den beliebten Heiligen erinnert. Doch auch über das Jubiläum hinaus regt Martin uns immer wieder an, den Glauben in die Tat umzusetzen.

Der hochwertige Aukleber eignet sich als Give-away, nicht nur am 11. November. Aufkleber als Erinnerung: Teilen wie Martin! weiterlesen

Neue DVD: Kloster Weingarten – Wallfahrtsort und Flüchtlingsheim

ParadiesgärtenDie 45-minütige SWR Produktion stellt das Kloster Weingarten vor, das 2013 auf Initiative des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst als Flüchtlingsunterkunft zur Verfügung gestellt wurde.

Das Kloster Weingarten ist ein traditionsreicher Wallfahrtsort. Hinter den fast 1.000 Jahre alten Klostermauern leben heute allerdings keine Mönche mehr, sondern mehr als 100 Flüchtlinge aus der ganzen Welt, begleitet von zwei Franziskaner-Nonnen. Und hier wird Teilen wieder wörtlich genommen, ist die Nächstenliebe nicht nur ein Lippenbekenntnis. Schwester Ines betreut 39 Flüchtlinge, die auf die Annahme ihres Asylantrags warten. Sie hilft den Männern aus Kamerun, Nigeria, Eritrea und Pakistan in jeglicher Hinsicht, damit sie sich in Deutschland zurechtfinden.

Mit der DVD erhalten Sie das Recht zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung im Gebiet der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Produktion wurde mit reichlich Bonus-Material ausgestattet, sodass sie für den Einsatz in Bildung und Schule (ab Sek.1) bestens geeignet ist.

Die DVD kann in unserem Fachstellen-Shop für 25 Euro zzgl. Versandkosten erworben werden.

Einfach Danke sagen!

danke postkarten druckdanke postkarten 2druckdanke postkarten3 druckdanke postkarten 4druck

Mit den neuen Postkarten der Fachstelle Medien.
Danken Sie mit den Karten allen, die Ihre Arbeit in der Kirchengemeinde oder Institution unterstützen. Zur Auswahl stehen 4 Motive mit zwei verschiedenen Aufschriften. So ist für jeden das Passende dabei. Die Rückseite der Karten ist jeweils nur mit dem Diözesanlogo bedruckt, da bleibt viel Platz für eigene Texte. Auch zum Verschicken geeignet, die Kartengrößen entsprechen dem Poststandard.
Bestellen kann man die Karten im Onlineshop der Fachstelle jeweils 10 Stück für 1,00 € zuzügl. Versand.

Link zum Shop

Neues Kloster-Kochbuch „Gutes aus Gottes Garten“

Deckblatt Gutes aus Gottes GartenKlostergärten sind ein kleiner Vorgeschmack auf das Paradies: Wie gut die Pflanzen für Körper und Seele sind, zeigt das Kochbuch „Gutes aus Gottes Garten“. Ordensleute aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart stellen Ihre Klöster vor und verraten Rezepte und Anregungen rund um den Garten. Alles kann leicht selbst hergestellt werden: von Bärlauchessig im Frühling bis zu Honigplätzchen im Winter. Sie erhalten auch Tipps über die heilende Wirkung von Pflanzen. Neues Kloster-Kochbuch „Gutes aus Gottes Garten“ weiterlesen

Geschenkidee: Weihnachtskarte mit Wachskerze

weihnachtskarte-version-2016Das Besondere an dieser Karte: Ihr liegen eine kleine Platte Bienenwachs und ein Docht bei, aus denen flugs eine schöne Kerze wird! So ist diese Karte leicht mit der Post zu verschicken und ist doch ein schönes, überraschendes Geschenk.

Die Karte eignet sich besonders für die Advents- und Weihnachtszeit: Als Dankeschön für alle, die das Leben in einer Kirchengemeinde mitgestalten; oder als kleine Wertschätzung für besondere Menschen. Also für alle, auf die zutrifft: „Du machst die Welt heller!“ Geschenkidee: Weihnachtskarte mit Wachskerze weiterlesen

Geschenkartikel: Engel-Teelicht

2013 09 013Die Fachstelle Medien bietet in Kooperation mit den Neckartalwerkstätten für Menschen mit Behinderung der Caritas einen neuen Geschenkartikel an: einen Teelichthalter mit einer Plexiglasscheibe, in die ein Engel eingraviert ist. Eine Karte mit dem modernen Engelmotiv rundet das kleine Set ab: „Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Sie tragen dich auf ihren Händen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stöß.“ (Psalm 91) Geschenkartikel: Engel-Teelicht weiterlesen

Advent 2015: Macht Platz für Gott!

Vorschau Adventskarten 2015_Seite_1Zum Nachdenken anregen – das wollen wir als Kirche auch über den Gottesdienst hinaus. Kleine Kärtchen können dabei helfen, zum Verteilen auf dem Weihnachtsmarkt oder zum Auslegen am Schriftenstand. Auch passende Klappkarten und Plakate rufen Ihre Gemeindemitglieder und viele mehr dazu auf, in der Vorweihnachtszeit sich Zeit für einen anderen Lebensstil zu nehmen: Macht Platz für Gott! Advent 2015: Macht Platz für Gott! weiterlesen

[leider ausverkauft!] Schutzengel für den Kleiderschrank: Lavendelsäckchen

Lavendelsäckchen fair und sozial[leider ausverkauft!]

Ein duftendes Geschenk zum Martinsjahr: Die Lavendelsäckchen stellt die Caritas aus Szombathely in Ungarn her. In der Geburtsstadt des Heiligen Martin pflücken und verpacken Suchtkranke den Lavendel. So finden sie zurück in die Arbeitswelt und die Gesellschaft. Und der Erlös ermöglicht Kindern aus benachteiligten Familien unbeschwerte Sommerferien. [leider ausverkauft!] Schutzengel für den Kleiderschrank: Lavendelsäckchen weiterlesen

Martinus-Aufsteller

martin martin von tours aufsteller geschenkDas Bild der Mantelspende des heiligen Martin aus dem Diözesanmuseum in Rottenburg (Altartafel, um 1440) ziert diesen Geschenkartikel. In einer Steckhülse, die sich auch besonders gut zum Verschicken eignet, steckt das in Altarfalz gefaltet Bild.

Kerzenschirm „Martinslicht“

Kerzenschirm Martin Martinus von ToursMit einem Teelicht fängt die Mantelteilung des heiligen Martin an zu leuchten: Das Bild der Mantelspende (Altartafel, um 1440) aus dem Diözesanmuseum in Rottenburg wurde auf transparentes Laternenpapier gedruckt.

Mit der beigefügten Klammer kann der Streifen zu einer Lichthülle verbunden werden, die um ein Teelicht gestellt werden kann.

Kerzenschirm „Martinslicht“ weiterlesen

Vier Tüten zum Sinn suchen und finden

Sinnsucher vier neue Tüten„Leben – like it!“ ist das Motto der neuen Sinnsuchertüten. Vier Umschläge regen zum Gespräch an: Es geht um alles, was uns im Leben bewegt und wichtig ist. Es geht um uns, wie wir leben und leben wollen.

Mit klugen Zitaten, Spielen und schwierigen Fragen bringen sie jeden zum Nachdenken – und Gruppen zum reden. Vier Tüten zum Sinn suchen und finden weiterlesen

Hilfe, mein Kind will ein Smartphone! Leitfaden für Eltern – jetzt mit Kapitel zu Apps

Smartphone highres 92013_Seite_01Neue, erweiterte Auflage: Jetzt mit einem eigenen Kapitel zu Apps für Smartphones.

„Hilfe, mein Kind will ein Smartphone! Leitfaden für Eltern“, heißt die medienpädagogische Broschüre der Fachstelle Medien. Sie vermittelt das Grundwissen zu Smartphones (internetfähigen Handys), die auch auf junge Kinder eine große Faszination ausüben. Klare Empfehlungen zum richtigen Umgang mit dem Smartphone-Wunsch sollen Eltern helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Broschüre kann kostenlos bei der Fachstelle Medien bestellt werden, da sie von der Bischöflichen Medienstiftung unterstützt wird. Hilfe, mein Kind will ein Smartphone! Leitfaden für Eltern – jetzt mit Kapitel zu Apps weiterlesen

Gottesdienstablauf für Erwachsene

Viele Gottesdienstbesucher tun sich mit dem Mitsprechen der Texte schwer. Auch diese Gläubige sollen sich im Gottesdienst willkommen fühlen. Das Faltblatt soll helfen, dem Ablauf zu folgen und mitzubeten.

Gottesdienstablauf für Erwachsene weiterlesen

„Bischof Sproll – standhaft im Glauben“ mit Ö

cover dvd bischof sprollDie DVD über den Rottenburger Bekennerbischof Sproll ist jetzt mit zusätzlicher Kurzfassung (26 Minuten) erhältlich. Außerdem sind auf der DVD weitere Materialien, zum Beispiel ein Unterrichtsentwurf. „Bischof Sproll – standhaft im Glauben“ mit Ö weiterlesen

Neuauflage: Krankheit, Leiden, Sterben, Tod

Handreichung für Mitarbeiter_innen in Pflege, sozialerArbeit, Beratung und Seelsorge

Die ACK Baden-Württemberg bietet mit dieser Neuauflage eine aktualisierte Darstellung verschiedener konfessioneller, religiöser und weltanschaulicher Traditionen. Neu sind Beiträge über wichtige ethische Grundfragen zu Organspende, Patientenvorsorge und Sterbehilfe. Unterrichtsmodelle leisten Hilfestellung für den didaktischen Einsatz.

Neuauflage: Krankheit, Leiden, Sterben, Tod weiterlesen

Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag – Eine Handreichung

Reformation ökumenisch begehen – feiern? Angeregt durch die Beschäftigung mit dem Thema „Reformation als geistliche Erneuerung der Kirchen“ bei der Jahrestagung 2012 legt die ACK in Baden-Württemberg als Beitrag zum ökumenischen Reformationsgedenken einen Vorschlag für die ökumenische Feier des Buß- und Bettags vor. Wir sehen darin eine Chance, bereits vorhandene Ansätze einer ökumenischen Feier des Buß- und Bettags in den Gemeinden aufzugreifen und zu stärken.

Kirchengeschichte am Oberrhein – ökumenisch und grenzüberschreitend

Quelle: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Baden-Württemberg

Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen herausgegeben von Klaus Bümlein, Barbara Henze, Marc Feix und Marc Lienhard

Neu erschienen im Juli 2013 zum 40jährigen Jubiläum der ACK in Baden-Württemberg
650 Seiten, viele, teilweise farbige Abbildungen; € 36,-
Zu beziehen bei der ACK-Geschäftsstelle oder im Buchhandel.

Vorfahrt für die Schöpfung

Neue praktische Handreichung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

Christliche Kirchen laden mit farbiger Broschüre zu einer schöpfungsverantwortlichen Mobilität ein.

Vorfahrt für die Schöpfung weiterlesen

Reduziert! Aufstellbuch „Gesegnete Mahlzeit!“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Mahlzeiten bewußt auch als Gebets- und Gedenkzeiten zu gestalten, dazu will die diese Sammlung an Ritualen und Gebeten einladen. Hrsg. v. Sr. Birgit Bek und Sr. Paulin Link, 96 Seiten, Aufstellbuch. Jetzt zum halben Preis! Reduziert! Aufstellbuch „Gesegnete Mahlzeit!“ weiterlesen

Beendet: Kostenlos für Kirchengemeinden: Impulskarten zum Advent

Aktion wurde beendet!

Zu jedem Adventssonntag 2014 hat die Fachstelle Medien eine Karte gestaltet, die an Passanten und Gottesdienstbesucher verteilt werden kann. Für Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind diese Karten kostenlos zu bestellen! Beendet: Kostenlos für Kirchengemeinden: Impulskarten zum Advent weiterlesen

Kochbuch „Gesegnete Mahlzeit! – Rezepte aus der Klosterküche“

Umschlagmit beigelegter DVD

Schwäbischer Apfelauflauf, saftige Krautrosen oder vegetarische Haferflockenküchle – in den letzten Monaten haben verschiedene Klöster in der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Videos für www.drs.de ihre Hausspezialität gekocht und gebacken. Nun ist das Kochbuch zu den Filmen erschienen. Kochbuch „Gesegnete Mahlzeit! – Rezepte aus der Klosterküche“ weiterlesen

Schaukasten-Plakat zu Pfingsten: Sanftmut

Pfingsten Plakat 2014Für Schaukästen und andere Aushänge: Das Plakat spielt mit der Spannung, dass unser Glaube – das Feuer des Heiligen Geistes, das in uns brennt – nicht vernichtet. Der stürmische Geist, der an Pfingsten herabkam, führt nicht zu Gewalt und Krieg, sondern seine Früchte sind Sanftmut, Liebe, Güte (vgl. Gal 5,22.23). Mit dem Feuerball als Motiv bietet es einen reizvollen Hingucker für den Schaukasten.

Schaukasten-Plakat zu Pfingsten: Sanftmut weiterlesen

Schaukasten-Plakat zu Ostern

Plakat Ostern 2014Zu Ostern gibt es im Fachstellen-Shop ein Plakat mit dem Titel „Ostern ist Auferstehung“. Es ist gedacht für Schaukästen und andere Aushänge. Das Plakat ist im Format DIN A2 und kostet 1€ (zzgl. Versand). Schaukasten-Plakat zu Ostern weiterlesen

Faltblatt „Fasten – Speise für die Seele“

Folder Fasten AussenImpulse von Papst Franziskus

Der Verzicht in der Fastenzeit sollte kein Selbstzweck sein oder nur eine Methode abzunehmen: Was zählt, ist der Wille zur Erneuerung. Und hier kann gerne geistig zugenommen werden. Das Motto ist deshalb: Fasten – Speise für die Seele. Mit einem Impuls von Papst Franziskus für jeden Tag der Fastenzeit. Größe: DIN lang 9,8 x 21 cm

Bitte beachten Sie: Mindestbestellmenge 50 Stück!

Passendes Plakat erhältlich. Auch als Set mit passendem Fensteraufkleber. Siehe Fastenzeit

Faltblatt „Fasten – Speise für die Seele“ weiterlesen

Faltblatt „Geh! Ich sende dich“

Folder Geh Aussenmit Impulsen von Papst Franziskus

In der Fastenzeit vor Ostern sind wir aufgerufen, neu anzufangen: Losgehen, um auf andere zuzugehen. Auf Gewohntes verzichten, um Zeit zu haben für Überraschendes. Anpacken, um den Vorsätzen Taten folgen zu lassen. Denn Gott vertraut auf uns, dass wir seine Liebe in die Welt tragen: Er braucht uns, um die frohe Botschaft zu verkünden und wahr werden zu lassen. Deshalb die Aufforderung: Geh! Ich sende dich. Mit Impulsen von Papst Franziskus für jeden Tag der Fastenzeit. Größe 14,8 x 14,8 cm

Bitte beachten Sie:  Mindestbestellmenge von 50 Stück! Auch als Set mit Fensteraufkleber erhältlich. Passendes Plakat erhältlich. Siehe Fastenzeit

Faltblatt „Geh! Ich sende dich“ weiterlesen

Fensteraufkleber+Faltblatt für die Fastenzeit „Fasten – Speise für die Seele“

Aufkleber fastenFalltblatt mit Fensteraufkleber

Der Verzicht in der Fastenzeit sollte kein Selbstzweck sein oder nur eine Methode abzunehmen: Was zählt, ist der Wille zur Erneuerung. Und hier kann gerne geistig zugenommen werden. Das Motto ist deshalb: Fasten – Speise für die Seele. Mit einem Impuls von Papst Franziskus für jeden Tag der Fastenzeit und passendem Fensteraufkleber. Faltblatt DIN lang 9,8 x 21 cm und Aufkleber DIN A7 lang (statisch haftend ohne Klebstoff)

Bitte beachten Sie: Mindestbestellmenge 50 Stück! Passendes Plakat erhältlich. Siehe Fastenzeit

Fensteraufkleber+Faltblatt für die Fastenzeit „Fasten – Speise für die Seele“ weiterlesen