[leider ausverkauft!] Schutzengel für den Kleiderschrank: Lavendelsäckchen

Lavendelsäckchen fair und sozial[leider ausverkauft!]

Ein duftendes Geschenk zum Martinsjahr: Die Lavendelsäckchen stellt die Caritas aus Szombathely in Ungarn her. In der Geburtsstadt des Heiligen Martin pflücken und verpacken Suchtkranke den Lavendel. So finden sie zurück in die Arbeitswelt und die Gesellschaft. Und der Erlös ermöglicht Kindern aus benachteiligten Familien unbeschwerte Sommerferien. [leider ausverkauft!] Schutzengel für den Kleiderschrank: Lavendelsäckchen weiterlesen

Martinus-Aufsteller

martin martin von tours aufsteller geschenkDas Bild der Mantelspende des heiligen Martin aus dem Diözesanmuseum in Rottenburg (Altartafel, um 1440) ziert diesen Geschenkartikel. In einer Steckhülse, die sich auch besonders gut zum Verschicken eignet, steckt das in Altarfalz gefaltet Bild.

Kerzenschirm „Martinslicht“

Kerzenschirm Martin Martinus von ToursMit einem Teelicht fängt die Mantelteilung des heiligen Martin an zu leuchten: Das Bild der Mantelspende (Altartafel, um 1440) aus dem Diözesanmuseum in Rottenburg wurde auf transparentes Laternenpapier gedruckt.

Mit der beigefügten Klammer kann der Streifen zu einer Lichthülle verbunden werden, die um ein Teelicht gestellt werden kann.

Kerzenschirm „Martinslicht“ weiterlesen

DVD „Erstkommunion als Familienkatechese“

UT_CD-Cover_Familienkatechese_v2.0am Beispiel von St. Michael in Tübingen
Am Beispiel einer süddeutschen Kirchengemeinde informiert der Kurzfilm (23Min) anschaulich über Anliegen, Organisation und Ziele des Kommunionwegs als Familienkatechese. In authentischen Interviews beschreiben Kinder, Eltern, Ehrenamtliche und Hauptberufliche ihre Erfahrungen mit dieser Form der Erstkommunionvorbereitung. Auch Professor Dr. Albert Biesinger, Initiator der Familienkatechese im deutschsprachigen Raum, kommt zu Wort. Neben den Chancen dieses zukunftsweisenden Ansatzes werden auch die Grenzen nicht verschwiegen. Der Film ist kein Lehrfilm, nach dem Motto: „So und nicht anders geht Familienkatechese“. Vielmehr möchte er Eltern, ehrenamtliche und hauptberufliche MitarbeiterInnen in Gemeinden und größeren Pastoralräumen ermutigen und motivieren, den familienkatechetischen Ansatz näher kennenzulernen. Als Musterbeispiel für eine zeitgemäße missionarische Familienpastoral ist der Film auch für den Einsatz in der Schule und kirchlichen Erwachsenenbildung geeignet. Ein umfangreiches Begleitmaterial mit zahlreichen Einzelinterviews zu Teilaspekten der Familienkatechese auf der DVD-Ebene bietet zudem die Möglichkeit für den vertiefenden Einsatz in der religionspädagogischen Aus- und Weiterbildung. DVD „Erstkommunion als Familienkatechese“ weiterlesen

DVD „Martins Wege“

Huelle Martinusweg highres1mit Unterrichtsmaterialien

Der Film stellt den Martinusweg (www.martinuswege.de) vor, der seit 2011 quer durch die württembergische Diözese Rottenburg-Stuttgart von Arlach im Kreis Biberach bis Schwaigern im Kreis Heilbronn führt. Er verbindet zahlreiche Martinskirchen und Initiativen auf dem Weg, die sich im Sinne des Heiligen Martin für andere Menschen einsetzen. So z. B. den St. Martinsladen in Ochsenhausen, das katholische Hospiz St. Martin in Stuttgart und das caritas bistro Ulm, das mit Geld der Bischöflichen „Aktion Martinusmantel“ starten konnte.

Zusätzlich befinden sich auf der DVD Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht mit den Schwerpunktthemen der Heilige Martin als Person und Pilgern als Grunderfahrung von Religionen am Beispiel des Martinusweges. Zu diesen Themen finden Sie jeweils für die Alterstufen 8-12 Jahre, 12-16 Jahre und ab 16 Jahren/Erwachsene Unterrichtsvorschläge und Arbeitsvorschläge.

DVD „Martins Wege“ weiterlesen